Kinderwunschgebet

Grüß Gott!

VERTRAUE,
denn der HERR hat dich
so in der Hand,
dass du dich nicht
auf die eigene Sicherheit
zu stützen brauchst.
VERTRAUE,
weil GOTT dich liebt!

Hildegard von Bingen externer Link

Kind in Hand, © Antonia Kollmann für Kinderwunschgebet

»Wir wissen, dass Gott bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten führt.« Dieses Wort des Apostels Paulus aus dem Römerbrief steht diesmal als Motto über unserem Gebetszyklus. Und Stellen aus verschiedenen Briefen des Völkerapostels wollen wir auch an den einzelnen Gebetsabenden betrachten. Paulus hat uns ja zu den Themen Vertrauen, Hoffnung, Geduld, Umgang mit Schwierigkeiten viel zu sagen! Vielleicht kann ja die eine oder andere Stelle helfen, mit dem (noch) unerfüllten Kinderwunsch in rechter Weise umzugehen. Gerade, wenn Paulus von der Hoffnung schreibt, weitet er unseren Blick über die momentane Bedrängnis hinaus auf ein alles übersteigendes Ziel. So dürfen auch wir darauf vertrauen, dass Gott mit jedem von uns einen Liebesplan hat und »bei denen, die ihn lieben, alles zum Guten führt«!

Wir laden ganz herzlich zum Mitbeten ein! Wenn Sie zum ersten Mal diese Seite besuchen, finden Sie nähere Informationen unter »neu hier?«. Oder schauen Sie sich anhand der Navigationsleiste auf der linken Seite einfach um!

Wenn du bereits an der Gebetskette teilnimmst, kannst du dich mit Benutzername und Kennwort im »Mitbeter-Bereich« einloggen. Solltest du die Zugangsdaten vergessen haben, schicke bitte eine E-Mail an die auf der Kontaktseite angegebene Adresse.

© 2004-2022 byINER